Wie hoch sind die Kosten für einen Immobilienmakler in Düsseldorf?

Bei der Maklerprovision, welche oft auch „Courtage“ genannt wird, handelt es sich um einen bestimmten Prozentsatz, der sich nach dem Verkaufspreis der jeweiligen Immobilie richtet. In der Regel teilen sich Verkäufer und Käufer die Provision, jedoch gibt auch andere, für beide Parteien bessere Vereinbarungen.

Facebook
Youtube
Instagram