Düsseldorf Altstadt

Der Stadtteil Düsseldorf Altstadt ist das pulsierende Zentrum der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt. Hier shoppen und flanieren jeden Tag Hunderte Touristen. Auch bei den rund 620.000 Einwohnern der zweitgrößten Stadt Nordrhein-Westfalens ist die Düsseldorfer Altstadt sehr begehrt. Traditionsreiche Brauhäuser und urige Bars laden zum gemütlichen Feierabendbier ein. In diesem Beitrag erfahren Sie, was den Stadtteil Düsseldorf Altstadt kennzeichnet.

Die Königsallee (meist “Kö” genannt) prägt das Lebensgefühl in der Landeshauptstadt. Auf dem von Nord nach Süd verlaufenden Boulevard finden sich Boutiquen, Papeterien, Kaufhäuser, Concept Stores, Freizeit- und Hobbygeschäfte, Chocolaterien, Blumengeschäfte und vieles mehr. Bei einem Bummel über die gepflegte Königsallee lassen sich Besucher und Einheimische von Mode, Schuhen, Schmuck und Accessoires, Interior Design, Feinkostwaren, Wellnessprodukten sowie Spielwaren inspirieren. Für Shoppingfreunde ist die Kö fast ein Paradies.

 

Karte von Düsseldorf Altstadt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

 

Ein weiteres Highlight südlich der Alstadt

Ein weiteres Highlight ist der Markt auf dem Carlsplatz in der Carlstadt, im Süden von der Düsseldorfer Altstadt. Auf dem Foodmarkt werden Obst und Gemüse, Brot, Fleisch und Geflügel, frischer Fisch sowie Feinkost-Spezialitäten, Tees und Spirituosen angeboten. Viele Berufstätige verbringen hier regelmäßig ihre Mittagspause und haben dabei die Auswahl zwischen italienischer, französischer, indischer, persischer und rheinischer Küche. Der Markt ist von Montag bis Samstag geöffnet.

Bilder aus Düsseldorf Altstadt

Kunst & Kultur

Auch Kulturfreunde kommen im Stadtteil Düsseldorf Altstadt ganz auf ihre Kosten. Das Zentrum ist von einer anspruchsvollen Architektur geprägt. Hiervon zeugen die Gehry-Bauten im Medienhafen sowie der von Daniel Libeskind gestaltete Kö-Bogen. Wer in den engen Gassen der Düsseldorfer Altstadt in die Geschichte der Stadt eintauchen möchte, kann sich einer Nachtwächter-Führung anschließen. Als einziges Staatstheater des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen strahlt das Düsseldorfer Schauspielhaus weit über die Region hinaus.

Die Deutsche Oper am Rhein verfügt über das bundesweit größte Sängerensemble. Hier werden dem Publikum neben der Oper auch Operette und Ballett geboten. Die Kunstszene ist mit den Namen Joseph Beuys, Bernd und Hilla Becher, der Gruppe Zero sowie German Pop Art verbunden. Düsseldorf kennzeichnet eine hohe Dichte an Museen, wie zum Beispiel die Kunstsammlung NRW. Musikalisch ist die Landeshauptstadt von weltbekannten Bands wie “Die Toten Hosen” oder “Kraftwerk” geprägt.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Die längste Theke der Welt…

Im Stadtteil Düsseldorf Altstadt finden sich über 250 Kneipen, Clubs und Bars. Seit jeher ist das Zentrum der Landeshauptstadt von einer lebendigen Brauhauskultur geprägt. Oft erhalten die Gäste das nächste frisch gezapfte Altbier ganz unvermittelt. Auf den Speisekarten finden sich außerdem Düsseldorfer und Rheinländische Spezialitäten. Auch Studentenkneipen, Künstler-Zentren, Irish Pubs, Clubs und Lounges sind beliebte Treffpunkte für Arbeitnehmer, Selbstständige, Rentner und Studierende. In den Clubs im Stadtteil Düsseldorf Altstadt sind durch das kreative Schaffen schon viele bekannte Popsongs entstanden. Das gastronomische Angebot ist multikulturell ausgerichtet. Es besteht unter anderem aus Pizzerien, Grillständen, niederländischen Pommesbuden, Fischhallen sowie chinesischen, libanesischen und französischen Restaurants. Mit der Pizzakultur hat sich bereits eine Kunstausstellung beschäftigt.

Die Anbindung

Die Düsseldorfer Altstadt ist hervorragend an das Verkehrsnetz angebunden und bietet verschiedene Transportmöglichkeiten, um bequem und effizient dorthin zu gelangen.

Für Reisende mit dem Zug ist der Düsseldorfer Hauptbahnhof ein zentraler Verkehrsknotenpunkt. Von dort aus gelangt man mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie U-Bahn, Straßenbahn oder Bus bequem zur Altstadt. Die U-Bahn-Linien U70, U74 und U75 verbinden den Hauptbahnhof direkt mit der Altstadt und ermöglichen eine schnelle Anreise.

Auch mit dem Auto ist die Altstadt gut erreichbar. Mehrere Hauptstraßen führen in die Nähe des historischen Viertels, und Parkmöglichkeiten stehen in Form von öffentlichen Parkhäusern sowie Straßenparkplätzen zur Verfügung. Die Verkehrsbeschilderung ist gut ausgeschildert, um Besuchern die Orientierung zu erleichtern.

Für diejenigen, die einen internationalen Flug wählen, ist der Flughafen Düsseldorf nur eine kurze Fahrt entfernt. Eine direkte Anbindung mit dem Taxi, öffentlichen Verkehrsmitteln oder Mietwagen erleichtert die Fortbewegung zwischen dem Flughafen und der Altstadt.

Darüber hinaus bietet die Düsseldorfer Altstadt auch für Fußgänger eine ausgezeichnete Erreichbarkeit. Die charmanten Kopfsteinpflasterstraßen und engen Gassen laden dazu ein, die Umgebung zu Fuß zu erkunden und das historische Flair zu genießen.

Die Parkmöglichkeiten

Die Parkmöglichkeiten in der Düsseldorfer Altstadt bieten eine vielfältige Auswahl für Besucher und Bewohner gleichermaßen. Inmitten des historischen Viertels gibt es sowohl öffentliche Parkhäuser als auch Straßenparkplätze, die den Bedürfnissen der verschiedenen Verkehrsteilnehmer gerecht werden.

Die Altstadt verfügt über mehrere Parkhäuser, die eine bequeme und sichere Möglichkeit zum Abstellen von Fahrzeugen bieten. Diese Parkhäuser sind gut ausgeschildert und befinden sich in der Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Einkaufsstraßen der Altstadt. Die Gebühren variieren je nach Standort und Dauer des Parkens. Zusätzlich zu den Parkhäusern stehen entlang der Straßen der Altstadt öffentliche Parkplätze zur Verfügung. Es ist ratsam, die Parkbeschilderung und eventuelle Einschränkungen zu beachten, um Verwarnungen zu vermeiden.

Für umweltbewusste Besucher bietet die Düsseldorfer Altstadt auch Fahrradstellplätze, um die Erkundung des Viertels auf zwei Rädern zu erleichtern. Insgesamt bieten die Parkmöglichkeiten in der Altstadt von Düsseldorf eine praktische Lösung für alle, die diese lebendige und geschichtsträchtige Gegend erkunden möchten.

Stadtteile in Düsseldorf

Zusammenfassung

Die Düsseldorfer Altstadt, auch als “längste Theke der Welt” bekannt, ist ein lebendiges und historisches Viertel im Herzen der Stadt. Geprägt von malerischen Kopfsteinpflasterstraßen, Fachwerkhäusern und historischen Denkmälern, bietet die Altstadt eine einzigartige Mischung aus Tradition und modernem Leben. Hier 8 tolle Fakten über den Stadtteil Düsseldorf Altstadt:

  • Historisches Flair: Die Düsseldorfer Altstadt, mit ihrer malerischen Architektur, Fachwerkhäusern und Kopfsteinpflasterstraßen, strahlt ein charmantes historisches Flair aus.
  • Lebendige Atmosphäre: Bekannt als die “längste Theke der Welt”, bietet die Altstadt eine lebendige Atmosphäre mit zahlreichen Brauereien, Bars und Restaurants, die Einheimische und Besucher gleichermaßen anlocken.
  • Rheinpromenade: Düsseldorf Altstadt erstreckt sich entlang der Rheinpromenade, die einen malerischen Blick auf den Fluss und ideale Spaziermöglichkeiten bietet.
  • Zentrale Lage: Dank ihrer zentralen Lage ist die Altstadt hervorragend an das Verkehrsnetz angebunden, einschließlich Hauptbahnhof und Flughafen Düsseldorf.
  • Parkmöglichkeiten: Besucher können auf verschiedene Parkmöglichkeiten, darunter öffentliche Parkhäuser und Straßenparkplätze, zurückgreifen.
  • Kulturelles Angebot: Neben historischen Bauwerken wie der St. Lambertuskirche gibt es Museen, Galerien und regelmäßige kulturelle Veranstaltungen.
  • Vielfältiges Gastronomieangebot: Die Altstadt ist für ihre gastronomische Vielfalt bekannt, von traditionellen Brauereien bis zu internationalen Küchen.
  • Urbanes Erlebnis: Die einzigartige Mischung aus Geschichte, Gastfreundschaft und urbanem Leben macht die Düsseldorfer Altstadt zu einem beliebten Ziel für Entdeckungen und Erlebnisse.

Insgesamt zeichnet sich die Düsseldorfer Altstadt durch ihre einzigartige Mischung aus Geschichte, Gastfreundschaft und urbanem Leben aus, was sie zu einem beliebten Ziel für Entdeckungen und Erlebnisse macht.

Düsseldorf Altstadt Immobilienmakler

Vester Immobilien – Ihr Immobilienmakler in Düsseldorf Altstadt

Die vielfältige Mischung dieser Aspekte übt eine große Anziehungskraft aus, weshalb viele Menschen darüber nachdenken, eine Immobilie in Düsseldorf Altstadt zu erwerben.

Wenn Sie in Betracht ziehen, eine Immobilie im begehrten Stadtteil Düsseldorf Altstadt zu verkaufen oder zu vermieten, können Sie sich auf die Zuverlässigkeit von Vester Immobilien verlassen. Mit unserer langjährigen Erfahrung und fundierten Kenntnissen des lokalen Immobilienmarktes unterstützen wir Sie dabei, den optimalen Erfolg für Ihr Anliegen zu erzielen.

Unser Expertenteam konzentriert sich darauf, maßgeschneiderte Lösungen für Verkäufer und Vermieter in Düsseldorf Altstadt anzubieten. Wir begleiten Sie durch den gesamten Prozess, beginnend mit einer detaillierten Bewertung Ihrer Immobilie bis hin zur professionellen Vermarktung und erfolgreichen Vermittlung.

Zögern Sie nicht, uns heute zu kontaktieren, um mehr über unsere Dienstleistungen zu erfahren und einen persönlichen Beratungstermin zu vereinbaren. Wir freuen uns darauf, Sie bei der Verwirklichung Ihrer Immobilienziele in Düsseldorf Altstadt zu unterstützen.

So führt Sie Ihr Weg von Düsseldorf Altstadt zu uns

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Auf Liefergasse nach Südosten Richtung Lambertusstraße starten. Links abbiegen auf Mühlenstraße. Weiter auf Grabbeplatz. Rechts abbiegen auf Heinrich-Heine-Allee. Weiter auf Heinrich-Heine-Platz. Links abbiegen auf Kasernenstraße. Rechts abbiegen auf Haroldstraße. Rechts abbiegen auf Schwanenmarkt

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen oder vermieten?

Gerne dürfen Sie uns hier die Daten der Immobilie übermitteln. Wir prüfen Ihre Informationen und melden uns zum weiteren Vorgehen umgehend bei Ihnen.

Stadtteile in Düsseldorf
zurück zur Karte
  von: Dominic S. Vester