Mietrecht

Neues Gerichtsurteil zur Wirksamkeit von Quotenabgeltungsklauseln bei Mietverträgen

Hintergrund des Streits Im Zentrum des aktuellen Gerichtsurteils steht die Auseinandersetzung zwischen einer Vermieterin und ehemaligen Mietern einer Wohnung über die Zahlung anteiliger Kosten für Schönheitsreparaturen. Die Mieter waren im Oktober 2015 in einen Mietvertrag eingetreten, der bereits im Mai …

Niedrige Wohnungsmieten: Warum das Finanzamt soziale Vermieter bestraft

In einem Markt, der von steigenden Mietpreisen dominiert wird, scheinen Vermieter, die bewusst niedrige Mieten ansetzen, um bedürftigen Mieterinnen und Mietern zu helfen, eine Seltenheit zu sein. Doch anstatt für ihr soziales Engagement belohnt zu werden, stehen diese Vermieter oft …

Möglichkeiten der Mieterhöhung in Düsseldorf: Ein Leitfaden

In Düsseldorf, wie in vielen anderen Städten auch, ist das Thema Mieterhöhung ein häufig diskutiertes Anliegen sowohl für Mieter als auch für Vermieter. In diesem Blog-Beitrag werden wir uns ausführlich mit den rechtlichen Rahmenbedingungen und den verschiedenen Möglichkeiten der Mieterhöhung …

Urteil: Modernisierungsmieterhöhung nach Mieterhöhung zulässig:

Ob nach einer Mieterhöhung eine Modernisierungsmieterhöhung folgen darf, klärt ein Urteil (AZ VIII ZR 367/18) vor dem Bundesgerichtshof (BGH). Die Vermieterin einer Wohnung in Berlin erhöhte gemäß § 558 BGB im Jahre 2010 die Miete um 37 Euro monatlich auf …