Immobilienmakler Düsseldorf Hafen | Vester Immobilien – Telefon 0211 74958275

Dem Stadtteil Düsseldor Hafen wurde lange Zeit wenig Beachtung geschenkt. Mittlerweile boomt die Gegend rund um den drittgrößten Binnenhafen Deutschlands. Denn Strukturen wurden geschaffen und viele Medienbetriebe siedelten sich im Backstein-Speicher an.

Im Stadtteil Düsseldorf Hafen befindet sich die berühmte Medienmeile und der höchste Bau der Stadt, den Rheinturm. Zudem finden Sie hier viele neue Bauwerke, die von weltberühmten Architekten entworfen wurden.

 

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Früher wurde der Stadtteil Düsseldorf Hafen ausschließlich von der Industrie, dem Gewerbe, der Logistik und als Bürostandort genutzt. Heute leben etwa 130 Einwohner in diesem Stadtteil, was bei einer Gesamtfläche von 3,79 Quadratkilometern eine Einwohnerdichte von 34 Einwohner pro Quadratkilometer ergibt. Deshalb hat es schon etwas Exklusives, in Düsseldorf Hafen zu leben.

Denn in dem am dünnsten besiedelten Stadtteil von Düsseldorf, der zum Stadtbezirk 3 gehört, kommt man in den Genuss besonderer Nachbarn. Im Stadtteil Düsseldorf Hafen haben sich nicht nur Werbeagenturen und TV- und Radiosender angesiedelt, sondern auch Geschäfte großer Modelabels und Filmproduktionen. Die Kreativen sind hier praktisch zuhause und machen aus dem Stadtteil Düsseldorf Hafen einen prominenten Ort.

Tagsüber versprüht das rege Treiben am Hafen eine ganz besondere Atmosphäre. Wunderbar ist es, wenn man bei einer Tasse Kaffee den Frachtern beim Be- und Entladen zusieht. Beim Spaziergang durch den Stadtteil Düsseldorf Hafen können Sie dann den 240 Meter hohen Rheinturm bewundern, der gleich neben dem neuen Landesparlament steht. Im Drehrestaurant lässt die tolle Aussicht genießen und die riesige Dezimaluhr am Turm, die Richtung Altstadt zeigt, präsentiert die Zeit im Sekundentakt.

Übrigens, unweit des Kraftwerks Lausward gibt es einen öffentlichen Golfplatz, den Sie zum Golfspielen und Ausspannen nutzen können. Im Sommer lädt der Strandabschnitt am Rheinufer zum Baden und Flanieren ein. Herrlich erholsam ist auch der Rheinpark Bilk, den Sie über eine Fußgängerbrücke erreichen.

 

Die hier genannten Preise wurden recherchiert über immobilienscout24.de.

Eigentumswohnungen in Düsseldorf Hafen:
Durchschnittspreis pro m²: 7.438 € (Q4 2021)

Eigentumswohnungen in Düsseldorf:
Durchschnittspreis pro m²: 4.449 € (Q4 2021)

Häuser in Düsseldorf Hafen:
Durchschnittspreis pro m²: 7.468 € (Q4 2021)

Häuser in Düsseldorf:
Durchschnittspreis pro m²: 5.511 € (Q4 2021)

Bei dem Marktmietspiegel auf www.vester-immobilien.de handelt es sich um keinen amtlichen Mietspiegel. Den amtlichen Mietspiegel von Düsseldorf erhalten Sie beim Verband Haus und Grund Düsseldorf und Umgebung oder dem Mieterverein Düsseldorf. Die hier genannten Preise wurden recherchiert über wohnpreis.de.

BESTAND:
Preisspanne: 10,01 € – 17,62 €
Durchschnittspreis pro m²: 10,71 €

NEUBAU:
Preisspanne: 19,01 € – 29,25 €
Durchschnittspreis pro m²: 24,80 €

In Düsseldorf Hafen können Sie in gehobenen Restaurants speisen und abends die angesagtesten Clubbings der Stadt besuchen. Insbesondere am Wochenende ist im Stadtteil Düsseldorf Hafen viel los, wenn sich Ausgehfreudige zum Feiern in den Clubs, Lounges und Großraumdiscos treffen. Davor lädt das große Multiplex-Kino zu den neuesten Kinofilmen aus Hollywood & Co. ein.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Was die Architektur im Stadtteil Düsseldorf Hafen betrifft, werden Sie aus dem Staunen nicht mehr herauskommen. Bewundern Sie beispielsweise den Neuen Zollhof von Frank Gehry, der sich an der Stromstraße befindet oder das Colorium an der Speditionsstraße, ein Hochhaus mit 17 Etagen. Sehr modern sind die Bauwerke Grand Bateau, das Port Event Center und das Haus der Architekten. Dann gibt es noch das Roggendorf-Haus sowie die zwei Türme des Hotels Hyatt Regency Düsseldorf direkt an der Hafenspitze zu bestaunen.

Lassen Sie bei Ihrer ersten Erkundungstour durch den Stadtteil Düsseldorf Hafen keinesfalls die Fußgängerbrücke The Living Bridge aus, welche Sie über das Hafenbecken des Medienhafens führt. Der Spaziergang über das Wasser ist ein tolles Erlebnis.

Wer sich für den Stadtteil Düsseldorf-Hafen als neuen Wohnort entscheidet, wohnt ganz in der Nähe der City. Öffentlich zu erreichen ist der Stadtteil Hafen prima mit der S28 oder der S8 über die S-Bahn-Station Düsseldorf Hamm. Zudem bringen Sie die U-Bahnen U71 und U72 sowie der Bus 732 ins Hafenviertel. Falls Sie mit dem Auto vom Stadtteil Düsseldorf Hafen zur nächsten Autobahn fahren möchten, nehmen Sie am besten entweder die Route über die Rheinkniebrücke oder über den Willy-Brandt-Ring.

Sofern Sie den Wunsch haben Ihre wertvolle Immobilie verkaufen zu wollen, zögern Sie nicht, mich als Experten für diesen Stadtteil von Düsseldorf zu kontaktieren. Ich freue mich auf Ihren Anruf!

 

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Auf Wesermünder Str. nach Südwesten starten. Rechts abbiegen auf Hamburger Str. Weiter auf Fringsstraße. Rechts Richtung Holzstraße abbiegen. Weiter auf Plockstraße. B1 bis Poststraße folgen. Poststraße folgen, bis Schwanenmarkt fahren

[wprevpro_usetemplate tid=“1″]

Stadtteile in Düsseldorf
zurück zur Karte

  2. Februar 2024
  von: Dominic S. Vester

Blog

Informatives rund um Immobilien

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen oder vermieten?

Gerne dürfen Sie uns hier die Daten der Immobilie übermitteln. Wir prüfen Ihre Informationen und melden uns zum weiteren Vorgehen umgehend bei Ihnen.

HoneyPot for HTML Form Example