Jüchen: Einfamilienhaus in ruhiger Lage mit Garten

Hier lässt es sich leben! Das Haus befindet sich in einer sehr ruhigen Wohnlage in dem zur Gemeinde Jüchen gehörenden Ortsteil Gierath.

Das Reihenmittelhaus bietet Ihnen gegenüber anderen Reihenhäusern den Vorteil, dass es wirklich über 4 Wände verfügt. Somit ist das Haus komplett eigenständig und vor Lärm und Feuchtigkeit besser geschützt als andere Reihenhäuser mit nur einer Mittelwand.

Das Haus verfügt im EG über eine kleine Küche (inkl. EBK) und ein großes Wohnzimmer. Über dieses gelangen Sie auf die große Terrasse, die an dem kleinen pflegeleichten Garten mit einem Teich angrenzt.

Den Garten können Sie zusätzlich über einen öffentlichen Weg von der Hinterseite des Grundstücks erreichen.

Zum Keller gelangen Sie über eine Treppe im an der Terrasse und eine Treppe in der Diele. Dieser bietet Ihnen ein Gäste-WC und eine Dusche, sowie einen Waschraum und 3 weitere Räume zur freien Verfügung.

Über die helle Steintreppe im EG gelangen Sie in das Obergeschoss, welches über 3 Zimmer und ein Badezimmer verfügt. Über das Schlafzimmer gelangen Sie zum Sonnenbalkon, wo Sie sich nach einem anstrebenden Tag noch entspannen können. Zur Liegenschaft gehört auch eine separate Garage, welche sich auf dem Garagenhof befindet.

 

Lagebeschreibung

Das Haus befindet sich in einer sehr ruhigen Wohnlage in dem zur Gemeinde Jüchen gehörenden Ortsteil Gierath. Durch die zentrale Lage ist die Anbindung an die Ballungsgebiete absolut gegeben. Im Ort befinden sich ein Kindergarten sowie eine Grundschule, ein Bäcker, eine Metzgerei, ein Schreibwarengeschäft zwei Gaststätten und eine Tankstelle. Einkaufsmärkte sind in unmittelbarer Nähe vorhanden.

 

Ausstattung

Dach: Dämmung bei Neubau, 1986 wurde die Wärmedämmung durch 8cm Styroporrollen auf Pappe verbessert.

Die Heizung ist ohne Umwälzpumpe funktionstüchtig. Der Heizkessel wurde 1981 erneuert (Viessmann Kessel 18-21 kw Leistung). Der Brenner wurde 1986 erneuert. Die Warmwasseraufbereitung wurde im Juli 2002 neu installiert. Die Heizung arbeitet sparsam, ca. 1600l Öl im Jahr und hat gute Werte laut Messung durch den Schornsteinfeger.

Die Abwasserableitung (außer im Badezimmer) erfolgt über eine Hebeanlage. Diese wurde 2004 erneuert. Die Heizkörper wurden im ganzen Haus erneuert (außer in der Waschküche und im Terrassenkeller) Im Wohnzimmer, Küche und Elternschlafzimmer im Jahr 2004, ind den anderen Räumen im Jahr 2000.

 

Ich bin erst zufrieden, wenn Sie es sind!

[wprevpro_usetemplate tid=”1″]

Senden Sie uns Ihren VIP - Suchauftrag

Hier können Sie uns Ihre Daten zur Suche senden. Wir benachrichtigen Sie, sobald wir ein passendes Objekt für Sie gefunden haben.