Immobilienmakler in Krefeld Verberg – Stadtteile in Krefeld

Die ehemals nur kleine und der Nachbargemeinde Traar zugehörige Bauernsiedlung wurde im Jahr 1907 in die Stadt Krefeld eingegliedert. Heute ist Verberg ein grüner und vorwiegend ländlicher Stadtteil von Krefeld mit aktuell etwas über 4.006 Einwohnern auf gut 3 km² Fläche im Nordwesten der Stadt.
 
Immobilien in Krefeld Verberg sind vor allem auch wegen der Nähe des Viertels zum Krefelder Stadtwald begehrt. In der gut 120 Hektar großen Grünanlage gibt es zahlreiche Sportanlagen und Freizeiteinrichtungen. 
 


Hier kann man Sport treiben und sich danach im Biergarten erholen

So etwa eine Wiese mit Fußballtoren, eine Weiheranlage mit Tretbootverleih und Spazierwegen, einen Kinderspielplatz, eine Galopprennbahn, Tennisplätze sowie einen Golf- und einen Hockeyplatz. Am Stadtwaldhaus bietet der große Biergarten Platz für bis zu 3.000 Ausflügler. Schon seit dem Jahr 1996 ist der Stadtwald auch Austragungsort des alljährlichen Krefelder Pfingstlaufes in den Disziplinen Handbiken, Laufen und Walking.
 
Das Startgeld der bis zu 600 Teilnehmer pro Jahr kommt der gemeinnützigen „Aktion Behindertengerechte Spielplätze“ zugute.
 

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Beim Schützenfest treffen sich Freunde, Familien und Nachbarn aus der Umgebung

Ebenfalls zu Pfingsten, jedoch nur alle vier Jahre, steigt in Verberg auch das wichtigste gesellschaftliche Ereignis für die Einheimischen. Beim Schützenfest ziehen zahlreiche Paraden der einzelnen Schützengruppen durch den Stadtteil, im großen Festzelt auf dem Franz-Nolte-Platz gibt es Livemusik und eine Vielzahl von Veranstaltungen.
 
Bei dem großen Fest sind natürlich auch die Bewohner des benachbarten Stadtteils Krefeld-Traar herzlich willkommen, zu denen die Einwohner Verbergs jedoch grundsätzlich eine Art alte und strikt gegenseitige lokalpatriotische Rivalität pflegen, die sich häufig in kleinen Witzen über den jeweils anderen äußert.



Ein Haus verkaufen in Krefeld Verberg ist eine seltene, aber gute Gelegenheit

Bei den meisten Immobilien in Krefeld Verberg handelt es sich um Einfamilienhäuser auf relativ großen Grundstücken mit durchschnittlich 600 m² Fläche, die Bausubstanz des Stadtteils ist auch sonst recht aufgelockert und von viel Grün durchzogen.
 
Große und unpersönliche Filialen von Ladenketten oder Discounter gibt es hier nicht, der gesamte Charakter des kleinsten Krefelder Stadtteils ist bis heute familiär und dörflich geprägt. In das Krefelder Zentrum gelangt man trotzdem schnell und bequem mit dem Rad oder dem Auto, mehrere Buslinien sorgen ebenfalls für eine zuverlässige Anbindung. 
 


Man wohnt schön im Grünen, ist aber auch im Handumdrehen im Stadtzentrum

Aus diesen Gründen findet man auch nicht allzu oft Inserate mit dem Wortlaut „Haus verkaufen in Krefeld Verberg“, wer sich hier erst einmal niedergelassen hat, möchte meist auch nicht mehr wegziehen. Für hohe Lebensqualität in ruhiger Umgebung sorgt auch das Naturschutzgebiet Riethbenden, durch welches auch ein interessanter und sehenswerter Baumlehrpfad führt.
 
Diesen kann man auch gut mit dem Rad über die Heyenbaumstraße, den „Roten Weg“, das Gut Auric, den Schwester-Christine-Weg, den Waldweg und die Tangente befahren.
 
Siehe auch: Immobilien Compass
 

Sie möchten ein Haus verkaufen in Krefeld Verberg?


Sofern Sie beabsichtigen, in naher Zukunft Ihr Haus oder Ihre Wohnung in Krefeld Verberg zu verkaufen, sollte es nicht an Interessenten mangeln. Die attraktive Umgebung mit ihren vielfältigen Bildungs- und Freizeitangeboten sowie die verkehrsgünstige Lage machen Hüls über die Stadtgrenzen hinaus zu einem Anziehungspunkt der Region.
 
Beim Thema “Haus verkaufen in Krefeld Verberg” steht Ihnen Vester Immobilien gerne zur Verfügung – so können Sie sicher sein, dass Sie mit minimalem Aufwand (Kontakt) das maximale Verkaufsergebnis erzielen.
 
 

Ich berate Sie dazu gerne und unverbindlich!

  28. Oktober 2019
  von: Dominic S. Vester
  Kategorie: Stadtteile in Krefeld
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!