Immobilienmakler in Krefeld Bockum – Stadtteile in Krefeld

Immobilienmakler in Krefeld Bockum

Der Stadtteil Krefeld Bockum hat jede Menge zu bieten

Krefeld Bockum gilt als lebenswerter Standort, der jede Menge zu bieten hat. Sowohl die Lage als auch die vielen Attraktionen und schönen Bauwerke, die hier in Bockum anzutreffen sind, prägen das Flair des Stadtteils. Darüber hinaus tragen diverse Grünanlagen zum besonderen Charme von Krefeld Bockum bei. Es kann sich also lohnen, diesen Stadtteil einmal etwas genauer in Augenschein zu nehmen.

Wo befindet sich der Stadtteil Krefeld Bockum?

Bockum befindet sich im östlichen Teil der Stadt Krefeld östlich des Stadtzentrums. Zu den angrenzenden Stadtteilen gehören Oppum im Süden, Inrath/Kliedbruch und Cracau im Westen, Verberg und Gartenstadt im Norden sowie Uerdingen und Linn im Osten.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Wie ist das Image des Stadtteils einzustufen?

Der Stadtteil hat einen guten Ruf. Das liegt unter anderem daran, dass hier diverse besser gestellte Wohngegenden anzutreffen sind. Das spiegelt sich natürlich bei den Vermietungen und Verkäufen von Wohnungen sowie Häusern wider.

Wie groß ist der Krefelder Stadtteil Bockum?

Insgesamt wartet Krefeld mit mehr als 220000 Einwohnern auf. Im Stadtteil Bockum wohnen rund 1/10 der Einwohner der Stadt. Damit zählt Bockum zu den größeren Stadtteilen Krefelds. Doch nicht nur hinsichtlich der Einwohnerzahl, sondern auch in Anbetracht der Fläche kann Bockum den größeren Stadtteilen zugeordnet werden.

Wie ist der Stadtteil im Osten der Stadt verkehrstechnisch erschlossen?

Mit dem Auto kann Krefeld Bockum unter anderem über die A57, die B57 sowie über den Europaring erreicht werden. Ein weiterer Standortvorteil, der in diesem Zusammenhang nicht unerwähnt bleiben sollte, ist die Nähe zum Krefelder Hauptbahnhof. Der Flughafen Düsseldorf ist rund 20 Kilometer von Krefeld entfernt. Von Bockum aus kann er bequem über die A57 beziehungsweise A44 angefahren werden.

Die Geschichte des Stadtteils

Die Geschichte des Stadtteils geht bis auf das 13. Jahrhundert zurück. Schon zur damaligen Zeit wurde der heutige Stadtteilname im Zusammenhang mit dem Begriff Honschaft genannt. Diverse schöne Gebäude stammen aus dem 19. beziehungsweise frühen 20. Jahrhundert.

Historische Gebäude im Stadtteil Krefeld Bockum

Das Bockumer Rathaus und das Haus Sollbrüggen gehören zu den bekanntesten historischen Gebäuden des Stadtteils. Aber auch diverse sakrale Gebäude, wie zum Beispiel, die Pfarrkirche Sankt Gertrudis prägen das Bild der Gegend. Selbstverständlich können auch diverse andere Immobilien in Krefeld Bockum vom besonderen Flair, das von den Gebäuden ausgeht, in irgendeiner Art und Weise profitieren.

Möglichkeiten zur Naherholung

Natürlich tragen nicht nur diverse historische Gebäude, sondern auch mehrere Möglichkeiten zur Naherholung zum lebenswerten Ambiente in Bockum bei. Dazu gehören zum Beispiel der Sollbrückenpark, der Schönhausenpark, der Schönwasserpark mit dem Botanischen Garten Krefeld sowie der Kaiserpark. Darüber hinaus gibt es hier in Bockum einen schönen Stadtwald.

Der Krefelder Stadtwald – eine kleine grüne Oase mitten in der Großstadt

Bei diesem rund 120 ha großen Wald mitten in der Großstadt prägen ausgedehnte Wege, die sich hervorragend für Spaziergänge eignen, Teiche und ein mit einem Biergarten versehenes Stadtwaldhaus das Bild. Ein weiteres Highlight in diesem Stadtwald ist die Pferderennbahn.

Weitere Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung

Natürlich gibt es in Bockum auch noch etliche andere Möglichkeiten, die sich für die Gestaltung der Freizeit eignen. Besonders erwähnenswert sind zum Beispiel das Bockumer Badezentrum und diverse Sporteinrichtungen. Nicht zu vergessen ist in diesem Zusammenhang der Krefelder Zoo.

Die teuersten und beliebtesten Lagen in Krefeld Bockum

Bockum grundsätzlich als beliebt bei vielen Immobilieninteressenten, die vorhaben, ein Objekt in Krefeld zu mieten oder zu kaufen. Als begehrt erscheinen unter anderem Wohnobjekte, die sich in der Nähe des Stadtwaldes befinden. Besonders erwähnenswert sind hier die traditionell teuren Immobilien der Wilhelmshofallee und der Hüttenallee. Aber auch die Objekte im Bereich der Uerdinger Straße in der Umgebung des Zoos gelten als beliebt und vergleichsweise teuer.

Immobilien in Krefeld Bockum

Immer wieder werden im Krefelder Stadtteil Bockum schöne Wohnimmobilien in attraktiven Lagen zum Kauf oder zur Miete angeboten. Es kann sich also lohnen, die Offerte von Vester Immobilien bei Gelegenheit einmal näher in Augenschein zu nehmen. In Krefeld ist Vester Immobilien mit einer Niederlassung in der Krefelder Innenstadt vertreten.

Ein Haus verkaufen in Krefeld Bockum – mit dem erfahrenen Partner an der Seite

Ein Haus zu verkaufen ist, auch in einem beliebten Stadtteil wie Krefeld Bockum, letzten Endes nicht so einfach, wie viele sich das vorstellen. Ein breites Netzwerk und Erfahrung am Markt stellen eine gesunde Basis, das um erfolgreich agieren zu können.

Ich berate Sie gerne und unverbindlich!

Kontakt

  28. Oktober 2019
  von: Dominic S. Vester
  Kategorie: Stadtteile in Krefeld
Do NOT follow this link or you will be banned from the site! Kostenlose Immobilienbewertung